Neues aus der Mediothek

Newsletter 2019

RÜCKBLICK:
Die Mediothek ist von Montag – Donnerstag, 7.30 h – 16.00 h durchgehend geöffnet. Am Freitag von 7.30 h – 15.00 h. Die neuen Öffnungszeiten der Mediothek haben sich an den Vormittagen schon gut bewährt. In den Nachmittagsstunden ist es im Moment noch etwas ruhig, aber vielleicht braucht es auch eine Weile, bis sich das neue Angebot herumgesprochen hat. Zumindest wird das Angebot jedoch von den ersten Schülern getestet.

VERANSTALTUNGEN UND AKTIONEN IM MÄRZ:
„Fridays für Future“ ist das Motto für wöchentliche Schülerdemonstrationen. Viele Schülerinnen und Schüler machen sich Sorgen um die Umwelt und ihre Zukunft. In unserem Schaufenster sind in diesem Monat Medien zu Umweltthemen ausgestellt. Aber auch viele Bücher über Flora und Fauna der Erde, in denen sich die Kids informieren können, wie faszinierend und vielfältig das Leben auf unserem Planeten ist. Dazu passt auch die „WWF Earth Hour“ am 30. März um 20:30 h. Weltweit wird in vielen Städten für 1 Stunde das Licht ausgehen. Stadtverwaltungen, Firmen und Privatleute beteiligen sich freiwillig an dieser Aktion, die ein globales Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen will. Frau Dietz hat hierzu ein informatives Plakat entworfen mit dem wir die Aktion im Schulhaus und auf dem Aula-Monitor bewerben. So können Schüler aktiv etwas für die Umwelt tun…..  

AUS DER MEDIOTHEK:
Wir haben in der Mediothek mittlerweile einen umfangreichen Bestand (über 1000) an CDs und DVDs aufgebaut. Es war jetzt wirklich notwendig geworden eine Systematik über das Ganze zu legen und die Medien zu sortieren. Alle haben fleißig geholfen und so sieht unsere Systematik jetzt aus: DVDs: Mädchen, Liebe, Tiere, Wissen, Action, Thriller, Drama, Politisch/Historisch, Animation, FSK 0 / FSK 6, Komödien, Fantasy, Serien CDs (Hörbücher): Mädchen, Krimireihen, Fantasy, Wissen, Jungs, Spannendes, Drama, Fremdsprachig, Lustiges, Abenteuer/Märchen, Oberstufe

VORANKÜNDIGUNGEN:
„Buchstabenkarussell“ ist das Motto der gemeinsamen Aktion der Schulbibliotheken zum Welttag des Buches. Frau Dietz hat es auch in diesem Jahr für alle beteiligten Schulen übernommen, hierzu ein buntes Plakat für alle beteiligten Schulbibliotheken zu entwerfen und in Druck zu geben. Wie die Aktion verläuft, organisiert jede Schulbibliothek für sich. Im AEG ist die Aktion für die Woche vor den Osterferien im April geplant. Wer schafft die längste Wortschlange? Das ist die Herausforderung, der sich die Schüler und Schülerinnen bei dem Wettbewerb in der Mediothek stellen müssen. Zu gewinnen gibt es Süsses für die ganze Klasse….  

DANKSAGUNG:
Wir sagen ein begeistertes und dickes „DANKESCHÖN!!!!“ an den Elternbeirat, der beschlossen hat, unsere Arbeit mit sage und schreibe 1.000 € zu unterstützen. Nicht nur wir, sondern auch alle Schüler lassen schon die Köpfe heiß laufen, welche schönen Dinge bald die Mediothek ihr Eigen nennen darf. Die neuesten Bestseller sind schon mal gebucht…