Schulrekord 2.0

Bücher machen fitVom 24. bis zu 27. April war Fitness angesagt! Wieder einmal hatten sich die Schulbüchereien aus Reutlingen und Pfullingen gemeinsam eine lustige Aktion zum Tag des Buches überlegt.

Alle Klassen 5-9 des AEG konnten bei „Fit with Books“ im Sportunterricht ihre Bestleistung im Bücher balancieren oder Bücherstaffellauf unter Beweis stellen. Die schnellsten Klassen konnten ein großes Kekspaket gewinnen.

Beim Bücherstaffellauf wurde der Stab durchs Buch ersetzt. Beim Bücher balancieren durften zwei Bücher nicht vom Kopf herunter fallen – und das auf die gesamte Länge einer umgedrehten Sportbank! Hände waren natürlich verboten… 😉

Bei der Aktion spielten Bücher eine wichtige Rolle, deswegen hatte sich das Mediotheksteam gut überlegt, welche Werke hier ihren großen Auftritt bekommen würden.

Die Entscheidung fiel für Karl May, der seine Figuren auch immer wieder anstrengenden Aufgaben aussetzt. Den Schülern blieben allerdings akrobatische Übungen auf dem Pferd erspart. Versprochen!

Bei den erreichten Bestzeiten blieb uns die Luft weg! Die teilnehmenden Klassen hatten die Mediotheks-Aktion „Fit with Books“ definitiv ernst genommen und ihr Bestes gegeben.

Die Gewinner sind:

  • Die Klasse 5c hat beim Bücher balancieren den Schulrekord aufgestellt:  in 2,0 Sekunden fegte ein Schüler mit den Büchern auf dem Kopf über die Bank! WOW!!!
  • Die Klasse 6c hat dem AEG gemeinsam mit der Klasse 9b einen Schulrekord für den Bücher-Staffellauf beschert: In 6,6 Sekunden rasten zwei Schüler durch die Turnhalle (inklusive Bücher-Übergabe)! Da ist Usain Bolt ein Dreck dagegen! 😉
  • Die Klasse 9b scheint grundsätzlich recht sportlich zu sein. Beim Bücher balancieren lieferten sie zusätzlich den Rekord für die Mittelstufe : 5,2 Sekunden!

Der Jubel, als die Kekspakete Fit_with_booksin die Klassen getragen wurden, war entsprechend groß und wohlverdient. Das Mediotheksteam wünscht allen Gewinnern guten Appetit und sagt „DANKE!“ fürs Mitmachen!

Advertisements